London Heathrow



London Heathrow

London Heathrow / Bildquelle: http://www.flickr.com/photos/fsse-info/3299651719/

London gehört mit mehr als 14 Millionen Einwohnern zu den größten Metropolen der Welt. Für das Vereinigte Königreich wird der Hauptstadt zudem auf der wirtschaftlichen und politischen Ebene ein hoher Stellenwert zugeschrieben. Hier gilt der Airport London Heathrow für Touristen, Geschäftsleute und Politiker als einer der wichtigsten Flughäfen in ganz London.

London Heathrow – internationaler Vergleich

London verfügt insgesamt über fünf Verkehrsflughäfen, die auf internationalem Raum agieren. Darunter ist London Heathrow nicht nur der größte Flughafen in London, sondern auch der größte Flughafen in ganz Europa. Mit mehr als 69 Millionen Passagieren pro Jahr wurde er zudem im Jahr 2011 nach Atlanta und Peking zum drittgrößten Flughafen der Welt eingestuft.

Mit insgesamt fünf Terminals kann London Heathrow im Vergleich zu seinen Kontrahenten mehr als 380 verschiedene Flughäfen auf allen Kontinenten in etwa 120 Ländern anfliegen. Zudem besteht eine weitreichende Kooperation mit nahezu 100 Fluggesellschaften. Das Passagieraufkommen teilt sich hierbei zu 40 Prozent auf Europa, zu 15 Prozent auf die USA, zu 7 Prozent auf das Inland zu den restlichen 38 Prozent auf weitere Langstreckenziele auf.

London Heathrow Information

London Heathrow Terminal 3

London Heathrow Terminal 3 / Bildquelle: http://www.flickr.com/photos/herry/407563773/

London Heathrow teilt sich insgesamt auf fünf verschiedene Terminals auf. Dabei werden von Terminal 1 in erster Linie Flugverbindungen ins Inland und in innereuropäische Ziele getätigt. Im Gegensatz dazu wurde Terminal 2 nach umfangreichen Renovierungsarbeiten des gesamten Flughafens im Jahr 2010 abgerissen und soll nun durch einen Neubau ersetzt werden. Daran ist zu erkennen, wie weit London Heathrow an seine Kapazitätsgrenzen stößt und zu regelmäßigen Ausweitungen gezwungen ist.

Terminal 3 wird hingegen nach wie vor für Interkontinentalflüge eingesetzt und wird hierbei durch Terminal 4 unterstützt. Terminal 5, welches erst vor wenigen Jahren eröffnet wurde, übernimmt nun etwa 40 Prozent des Passagieraufkommens auf europäischem und internationalem Raum. Alle Terminals verwenden dabei eine 3.900 Meter lange Startbahn in Ostrichtung und eine 3.660 Meter lange Landebahn in Westrichtung. Hinzu kommen mehrere Flugzeugwerften im Osten und ein neuartiges Bodenradar zur Überwachung.

London Heathrow Transfer

Der Flughafen London Heathrow liegt ca. 32 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Hier ergeben sich allerdings zahlreiche Verkehrsanbindungen, die sich untereinander im Komfort und im Preis unterscheiden. Dabei spielt die Wahl des Terminals eine wichtige Rolle. So können Terminals 1, 2 und 3 dank eines zentralen Tunnels innerhalb von wenigen Minuten über die Autobahn M4 erreicht werden. Hier ergeben sich zahlreiche Busanbindungen und Taxistellen.

Als Dreh- und Angelpunkt gilt hier ein Parkhaus, welches ein kurz- und mittelzeitiges Parken ermöglicht. Eine Taxifahrt kann dabei eine Fahrtdauer von 30 bis 60 Minuten beanspruchen, geht allerdings auch mit hohen Kosten einher.

Eine günstige Alternative ist dagegen die Nutzung der Reise- und Stadtbusse. Diese fahren von London Heathrow im 10-Minuten-Takt weg und verknüpfen umliegende Vororte mit dem Stadtzentrum. Durch das angrenzende U-Bahn-Netz kann das Parkhaus selbstverständlich auch von Terminal 4 und 5 erreicht werden. Dank der umfangreichen Renovierungsarbeiten gilt das U-Bahn-System allerdings als eine schnelle und dennoch günstige Alternative.

Alle Passagiere des Flughafens London Heathrow können demnach zwei Routen nutzen, mit denen sie innerhalb von 45 Minuten im Stadtzentrum ankommen.

London Heathrow Lage